Mitgliedsbeiträge

AvF Gebuehrenordnung


Am 15.1. / 15.04. / 15.07. und 15.10. eines jeden Jahres werden rückständige Beiträge angemahnt. Bei Nichteinhaltung unserer Zahlungsfristen wird der restliche Jahresbeitrag mit einer 10 %-igen Gebühr angemahnt. Sollte das Mahnschreiben fruchtlos verlaufen, wird das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet.

Zahlungsweisen / Zahlungsfristen
Grundsätzlich bargeldlos durch Einzug mittels Lastschriftverfahren in Höhe von Jahres-, Halbjahres- oder Quartalsbeiträgen zu Beginn der gewählten Zahlungsperioden.

In Ausnahmefällen durch Übergabe von Verrechnungsschecks in Höhe von Jahres-, oder mindestens Halbjahresbeiträgen an den Schatzmeister oder dessen Vertreter jeweils bis zum 5. Januar bzw. 5. Juli des Jahres.

Zum Seitenanfang